German Edge Cloud auf der Hannover Messe Preview 2021

German Edge Cloud tritt an, um Kunden in der produzierenden Industrie mit Edge-Cloud-Lösungen und Data Analytics für die Zukunft zu rüsten – bei voller Datensouveränität. Bei der Hannover Messe Preview am 3. Februar sprechen die Geschäftsführer Dr. Sebastian Ritz und Dieter Meuser ab 12:40 Uhr live über ONCITE im Einsatz im Rittal Werk Haiger, neue Allianzen und den hohen Ansturm, den die von GEC entwickelte Cloud Plattform des Schulportals Hessen bewältigen konnte.

Ihre Kompetenz als Cloud Automation Partner stellen die Spezialisten für Automation, Migration, Betrieb und Service von Anwendungen in Multi-Cloud-Architekturen bereits beim Schulportal Hessen unter Beweis. Aber auch die Anforderungen an den industriellen Mittelstand hat die Friedhelm Loh Group als Gründungsmitglied von Gaia-X früh erkannt: Das Edge-Cloud-Rechenzentrum ONCITE macht im neuen Rittal Werk in Haiger große Datenmengen in vernetzten Umgebungen schnell, einfach und sicher verfügbar, wo sie wertschöpfend durch Data Analytics – datensouverän und Cloud-Plattform-unabhängig genutzt werden können.

Alle Themen des Vortrags im Überblick:

Industrie 4.0 in der Praxis: German Edge Cloud liefert smarte Lösungen für das Rittal Werk Haiger

Rittal produziert im Werk in Haiger konsequent nach Industrie 4.0-Maßstäben. Der Systemanbieter für Schaltschranktechnik, Stromverteilung, Klimatisierung, IT-Infrastruktur sowie Software und Service verfügt damit über eine der weltweit hochmodernsten digital integrierten Schaltschrank-Fertigungsanlagen. In dieser Smart Factory kommen auch Lösungen der Rittal-Schwestergesellschaft German Edge Cloud zum Einsatz. Ein Live-Dashboard-System sorgt in der gesamten Produktion für Transparenz und ermöglicht schnelles Reagieren bzw. Eingreifen. Außerdem ist ein Kreislauf zwischen Analytics, Alerts und Live-Dashboarding geschaffen worden, um aus Daten Erkenntnisse und Optimierungen zu generieren.

German Edge Cloud und IBM bringen industrielles Edge Computing direkt auf den Shopfloor

Die Industrial Edge Appliance ONCITE der German Edge Cloud löst für die Fertigungsindustrie, bei OEM-Herstellern und Zulieferbetrieben bereits heute Herausforderungen der Verarbeitung, Visualisierung und Bereitstellung von Produktionsdaten. Jetzt bieten German Edge Cloud und IBM gemeinsam eine um das IBM Cloud Pak for Manufacturing erweiterte Variante der offenen Edge IIoT Plattform an: Mit „ONCITE powered by IBM“ profitieren die produzierenden Unternehmen noch schneller von Digitalisierungsvorteilen. Eingesetzt wird die Technologie bereits im digital integrierten Rittal Werk Haiger.

German Edge Cloud macht Schule: Cloud-Lösung für Schulportal Hessen bewältigt hohen Ansturm

Tablet statt Tafel: Digital ist die Zukunft an den Schulen. Dies macht die Corona-Zeit besonders deutlich. Seit Beginn des Schuljahres 2020/21 ist das Schulportal Hessen als digitale pädagogische Lern- und Arbeitsplattform für Lehrer und Schüler im Einsatz. Die German Edge Cloud (GEC) liefert dafür Leistungen wie eine Cloud-Architektur gemäß den Anforderungen an Skalierbarkeit und die Besonderheiten im pädagogischen Betrieb. Die GEC-Leistungen ermöglichen hohe Nutzungszahlen und eine einfache Anwendung des Portals. Gerade zum Jahresbeginn war das besonders wichtig, denn das Landesschulportal verzeichnete am ersten Schultag einen enormen Ansturm und bewältigte diesen – im Gegensatz zu anderen Bundesländern – völlig problemlos. Perspektivisch rechnet das Land Hessen mit bis zu ca. 2,5 Millionen Nutzern.

Ihr Pressekontakt

Pressekontakt

Dr. Carola Hilbrand
Leitung Corporate Communications

Tel.: 02772/505-2527
E-Mail: hilbrand.c@rittal.de

 
Pressekontakt

Steffen Maltzan
Referent Pressearbeit

Tel.: 02772/505-2680
E-Mail: maltzan.s@rittal.de

 
 
 

Erhalten Sie ab sofort die neuesten Nachrichten von der German Edge Cloud!

 
 
 
Cloud Automation
Industrial Solutions
Operations
as a Service